weather-image
15°
×

Junioren-Achter verpasst Bronze

Rudern (aro). Für Verwirrung sorgte nicht nur die falsch interpretierte Ergebnisliste der Sprint-DM in Mannheim, sondern auch eine Pressemitteilung des RV Weser. „Aufgrund eines Schreibfehlers meinerseits ist es wohl zu Fehlinterpretationen im Ergebnis des Junioren-Achters gekommen. Der Junioren-Achter hat nicht den 9. Platz belegt, sondern ganz knapp die Bronzemedaille verpasst“, sagte Jan Jedamski, Cheftrainer des RV Weser.

veröffentlicht am 11.10.2011 um 12:33 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 03:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige