weather-image

Leichtathletin Jonna Tilgner ist seit acht Monaten Mutter – gebürtige Bakederin will sich für London qualifizieren

In schlaflosen Nächten träumt sie von Olympia 2012

Leichtathletik (jab). Sie hat erreicht, wovon jeder Leistungssportler träumt: 2008 startete Jonna Tilgner mit der deutschen 4 x 400-Meter-Staffel bei den Olympischen Spielen in Peking. Im August 2012 steigt das weltgrößte Sportevent in London – die gebürtige Bakederin will wieder dabei sein. Im September begann sie mit der gezielten Vorbereitung. Die Voraussetzungen sind jetzt aber andere, schwierigere:

veröffentlicht am 05.01.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 02:21 Uhr

270_008_5105898_spo_Jonna_Tilgner_IMG_8566.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt