weather-image
15°
×

Hundertmark im WM-Fieber

Hameln. Dieter Hundertmark, das Kraftpaket des TC Hameln, ist seit Tagen schon im WM-Fieber. Am Montag fährt der Kraftdreikämpfer zur Weltmeisterschaft ins tschechische Pilsen. Mit seiner Bestleistung von 615 Kilogramm will der 60-jährige Holzhäuser nach dem Gewinn von zwei Europameisterschafts-Medaillen nun auch von der WM Edelmetall mitbringen.

veröffentlicht am 20.09.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:55 Uhr

Auf der Meldeliste der Herren 60+ wird Hundertmark im Dreikampf als Dritter geführt. Im Bankdrücken rangiert er mit 160 Kilo sogar auf Platz eins. Vor dem Kanadier Ron Delaney (145), der bereits 2013 Weltmeister wurde und mit 632,5 Kilo die Liste der Halbschwergewichtler anführt. Dazu trifft der Hamelner auf einen alten Bekannten: In Pilsen ist auch wieder Janos Fabri dabei. Dem Ungar musste sich Hundertmark vor wenigen Wochen bei der Europameisterschaft an gleicher Stätte knapp geschlagen geben.kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige