weather-image
19°
×

Gewichtheber machen „große Fortschritte“

Hier zeigt Marco Bruns, was er kann

Gewichtheben (aro). Was die Zukunft der Kampfgemeinschaft: TC Hameln/BW Tündern angeht, ist Trainer Roman Bossauer zuversichtlich. Denn Ralf Gogolin (31), Marco Bruns (17) und Hasan Özbilen (15) machen nicht nur im Training „große Fortschritte“, auch die Ergebnisse stimmen. Zuletzt überzeugte das Trio bei den offenen Landesmeisterschaften von Schleswig-Holstein in Preetz mit zwei Goldmedaillen und einer Bronzemedaille.

veröffentlicht am 15.05.2012 um 17:13 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 23:41 Uhr

„Bei Ralf Gogolin war das Ziel, die 200-Kilo-Marke im Zweikampf zu knacken“, so Bossauer. Und das schaffte Gogolin schon jeweils im zweiten Versuch mit 90 Kilo im Reißen und 110 im Stoßen. Damit verbesserte er seine persönliche Bestleistung um sieben Kilogramm und sicherte sich den Landesmeistertitel in der Gewichtsklasse bis 105 Kilogramm. Auch Marco Bruns verbesserte seine persönliche Bestleistung um stolze 25 Kilo. In der Gewichtsklasse bis 85 Kilogramm der Junioren holte er mit 55 Kilo im Reißen und 80 Kilo im Stoßen Bronze. Hasan Özbilen holte bei seinem Wettkampfdebüt gleich den Meistertitel in der Gewichtsklasse bis 62 Kilogramm der A-Jugend. Technisch sehr sauber und präzise absolvierte der Neuling souverän alle seine Versuche. Im Reißen kam er auf 40 und im Stoßen auf 55 Kilogramm.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt