weather-image
17°
Auch Omar Siala steigt heute bei der Hamelner Box-Gala in den Ring / Zehn Profi-Kämpfe

Herrmann heiß auf den WBU-Gürtel

Hameln. Nach dreijähriger Pause fliegen in Hameln endlich wieder einmal die Fäuste im Ring. Heute Abend steigt ab 19.30 Uhr (Einlass 18 Uhr) im Hallenbad an der Hafenstraße eine Box-Gala für Profis. „Bei den zehn Kämpfen werden zahlreiche Top-Boxer durch die Seile klettern“, freut sich Mitveranstalter Torsten Knille vom Combat Gym Hameln.

veröffentlicht am 15.06.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 15:41 Uhr

270_008_6412591_sp109_1506_5sp.jpg

Den Hauptkampf bestreiten im Mittelgewicht Chris Herrmann und der Tscheche Wladimir Fecko. Dem Sieger winkt der Gürtel eines Interkontinental-Meisters der WBU. Auch im zweiten Top-Duell des Abends, das der Bosnier Adnan Buharalija gegen den Serben Radenko Kovac im Schwergewicht bestreitet, geht es um den internationalen Titel. In den Ring klettert auch Hamelns Lokalmatador Omar Siala. Der immer noch amtierende Junioren-Weltmeister hat im Mittelgewicht den Serben Adnan Hadzihajdic vor den Fäusten. „2010 habe ich in Hameln eine bittere Niederlage kassiert. Das soll mir nicht noch einmal passieren“, so der 23-Jährige.

Ein weiteres Highlight ist der Kampf im Super-Mittelgewicht von Knock-out-Rekordler Ünsal Arik (12. IBF-Weltrangliste) gegen den Bosnier Simeunovic. Ein Sieg und Arik könnte Herausforderer von Abraham-Bezwinger Froch um die WM-Krone werden. Hoch hinaus will auch Mittelgewichtler Florian Wildenhof, Europameister und Sparringspartner von Felix Sturm. Er hat in 18 Kämpfen 16 Siege geholt und will sich mit einem Erfolg gegen den Tschechen Wladimir Riha für höhere Aufgaben qualifizieren. „Wir wollen den Box-Sport in Hameln wieder etablieren“, verrät Knille. Tickets gibt es noch im Proteinhaus Hameln, im Restaurant Toscana, bei Mr. Falafel sowie an der Abendkasse. rhs



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare