weather-image
10°
Rollkunstlauf: In Bayreuth wartet starke Konkurrenz

Heimische Talente starten bei der DM

BAYREUTH. Großer Auftrag für acht heimische Rollkunstlauf-Talente. Bei den deutschen Meisterschaften, die derzeit in Bayreuth stattfinden, wollen sie so weit vorne wie möglich landen. Allerdings ist die Konkurrenz dort sehr stark.

veröffentlicht am 18.07.2017 um 15:24 Uhr

Mai Phang-Ngoc Foto: nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Im Juniorenteam von Niedersachsen ist mit Celina Behrendt, Norina Limberg und Canan Varan (alle VfR Aerzen) sowie Leonie Brauckmann (RST Hummetal) gleich ein Quartett im Einsatz. Bei den Schüler-B-Mädchen drehen Mai Phang-Ngoc (RESC Hameln) und Jossi van Aaken (Hummetal) ihre Runden auf dem Parkett. Einen Doppelstart legt zudem Leonie Maluschka (Hummetal) in Bayreuth hin. Sie zeigt ihr Können im Einzel der Schüler-C-Mädchen und im Paarlauf an der Seite mit Da- rian Asmussen (Hummetal). ro

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare