weather-image
13°

HAMBURG. Die Rudertalente des RV Weser sind am Sonntag bei der Nord-DM im Hamburg im Einsatz - und kämpfen über 1000 Meter um die Titel.

Hamelner Talente bei Nord-DM im Einsatz

veröffentlicht am 25.09.2018 um 12:41 Uhr

Yassin Legien Foto: nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Auf der Regatta-Strecke in Allermöhe wird an diesem Wochenende die 542. Hamburger Ruder-Regatta mit Norddeutschen Meisterschaften über 1000 Meter ausgetragen. Mit dabei sind auch neun Ruderer des RV Weser, drei davon sind im Feld der 18 schweren A-Junioren im Einer-Meisterschaftsrennen, das am Sonntag um 13 Uhr mit den Vorläufen beginnt, am Start. „Paul Grupe, Yassin Legien und Joél Maragos wollen versuchen, sich unter den besten Norddeutschen Ruderern im Finale zu platzieren und ihre guten Ergebnisse aus Wolfsburg zu wiederholen“, sagt Cheftrainer Sebastian Stolte. Auf der allgemeinen Regatta starten die Athleten im Einer, Doppelzweier und in zwei Vierern ohne Steuermann, die laut Stolte vor den Deutschen Sprintmeisterschaften im Oktober noch einmal Wettkampfpraxis im Riemenboot sammeln wollen. aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt