weather-image

Guter Saisonstart für Rehse und Co.

Wunstorf. Erfolgreicher Tag für die Leichtathleten der LG Weserbergland und des VfL Hameln beim Werfertag in Wunstorf. Ariane Rehse (VfL) gewann im Kugelstoßen vor ihrer Teamkollegin Pia Doering.

veröffentlicht am 19.04.2016 um 13:39 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:31 Uhr

270_008_7860519_sp105_2004_1_.jpg

Patrick Scherfose von der LG Weserbergland startete beim Werfertag in Wunstorf mit zwei Siegen in die Freiluftsaison. Den Diskuswurf der Männer entschied der Zehnkämpfer mit 43,67 m für sich und den Speerwurf mit 48,71 m. Beim Werfertag in Bad Münder überzeugte M60-Athlet Karl-Heinz-Deiss (LGW) im Kugelstoßen mit 11,91 m. Auch seine Diskus-Siegesleistung von 40,20 m war in Bad Münder die größte Weite des Tages. Trainer Anton Ruscheinsky vom VfL Hameln nutzte mit seinen jungen Athleten ebenso den Wettkampf zum Saisonstart. Den W15-Kugelstoß gewann Ariane Rehse (8,25/Foto: mha) vor Teamkollegin Pia Doering (8,18). Doch diese drehte beim Speerwurf den Spieß um. Mit 25,11 Metern siegte Doering klar vor Rehse (21,51). Auch Ada Doering konnte mit dem Speer umgehen und gewann mit 23,37 m den Wettbewerb der W12. W13-Siegerin wurde Katrin Scherer (22,96) vom VfL. Im Kugelstoßen gewannen Ada Doering (6,86) und Scherer (6,90) ebenfalls. mha



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt