weather-image
19°
×

SG I in Bezirksliga noch ungeschlagen / Reserve macht Boden gut

Gut Holz! Hameln bleibt oben

Sportkegeln (red). Gut Holz! Am dritten Spieltag der Bezirksliga untermauerte die SG Hameln I mit zwei deutlichen Siegen in Burgdorf ihre Tabellenführung. Zeitgleich stieß die SG Hameln II mit ebenfalls zwei klaren Erfolgen die obere Tabellenhälfte vor.

veröffentlicht am 07.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 18:41 Uhr

Hameln I ließ ihren Kontrahenten vom ESV Hildesheim und Comet Auetal nicht den Hauch einer Chance. Hildesheim musste sich mit 3430:3541 Holz beugen und Auetal sah beim 3547:3600 Holz auch kein Land. Für die herausragenden Ergebnisse sorgten gegen Hildesheim Christiane Krause mit 892 Holz und im Spiel gegen Auetal ihr Bruder Christian mit 914 Holz. Da der Aufstiegskonkurrent KSC Haßbergen gegen Victoria Burgdorf patzte, ist die SG Hameln I und das einzige Team ohne Verlustpunkt.

Die Kegler der SG Hameln II machten durch zwei Erfolge einen großen Satz vom Tabellenende auf Platz sechs. Beim 3566:3506-Sieg gegen Hildesheim glänzten Herbert Fornalski und Gerd Velten mit 901 Holz und 902 Holz. Die „Cometen“ aus Auetal wurden mit 3549:3518 Holz bezwungen. Hier lieferte Denis Fahs mit 906 Holz das höchste Ergebnis ab.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige