weather-image
10°

Rollkunstläufer bei DM in Bremerhaven auf Erfolgskurs

Großer Auftritt von Kratsch, Schacht und Schubert

Rollkunstlauf (ro). Gold, Silber und Bronze! Hoch dekoriert kehrten die heimischen Nachwuchs-Asse von den Deutschen Meisterschaften aus Bremerhaven zurück und unterstrichen damit einmal mehr eindrucksvoll die gute Jugendarbeit, die in den Vereinen auf Kreisebene geleistet wird. Einen ganz großen Auftritt legte Yvonne Kratsch vom RST Hummetal an der Nordsee hin. Die 16-Jährige lief in der Jugendklasse zunächst die viertbeste Kurzkür, konnte sich dann in der Kür noch einmal steigern und gewann die Silbermedaille. Mit ihrem ersten Podiumsplatz ging für die junge Läuferin aus Groß Berkel nach 13 Jahren harter Trainingsarbeit auch ein großer Traum in Erfüllung. Zuvor war sie bereits zweimal auf dem vierten Rang gelandet. In der neuen Saison rückt Yvonne Kratsch nun eine Altersklasse auf und wird künftig bei den Junioren starten.

veröffentlicht am 08.08.2011 um 18:19 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 04:41 Uhr

Erfolgsquartett: Saskia Schmidt, Yvonne Kratsch (h. r.), Ananya Kiesow (v. l.) und Tim Schubert vom RST Hummetal.  Foto: pr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt