weather-image
12°
×

Granzow und Ingwersen in Hannover top

Leichtathletik (mha). Die Sprinter der LG Weserbergland sind für die Landesmeisterschaften in zwei Wochen gerüstet. Beim Hallensportfest in Hannover feierten Kai Ingwersen (7,05) und Etienne Diatta (7,08) über 60 m einen Doppelsieg. Über 200 m wurde Ingwersen (22,28) zudem Zweiter. Bei den Frauen sprintete Nina Giebel in 7,87 Sekunden über 60 m auf Rang drei, Neuzugang Isabell Garling (7,92) wurde Vierte und über 200 m (25,77) Zweite. Lennart Granzow überzeugte bei der M 14. Er gewann die 60 m-Hürden (9,69) und landet beim Weitsprung (5,53 m) auf Platz zwei. Laura Janosch sprintete beim ersten Start in der U18-Klasse gleich dreimal ins Vorderfeld. Rang vier über 60 m (8,24) sowie 200 m (27,52) und Platz acht – gemeinsam mit Mara Zielonka – auf der 60 m-Hürden-Strecke (9,67) waren ihre Ausbeute. Zielonka wurde zudem im Hochsprung (1,59 m) Zweite. Ihr Comeback bestritt Josephine Rohmann in 27,82 Sekunden als Siebte über 200 m.

veröffentlicht am 08.01.2013 um 16:08 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 18:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt