weather-image
×

Cross-Triathlon: Majewski holt den EM-Titel

Gold-Petra von Zittau nach Hawaii

ZITTAU. Von Zittau in Sachsen nach Maui auf Hawaii. Für Petra Majewski vom ESV Eintracht Hameln wird ein Traum wahr.

veröffentlicht am 21.08.2016 um 11:50 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:24 Uhr

Die begehrte WM-Fahrkarte ins Südsee-Paradies hat sich die ebenso vielseitige wie routinierte Triathletin mit einer beeindruckenden Vorstellung bei der EM der X-Terra-Serie im Cross-Triathlon aber auch mehr als verdient. Denn von Beginn an war die Hamelnerin in ihrer Starterklasse AK 55 auf der Höhe und meisterte die Anforderungen im dortigen Olbersdorfer See (1,5 km Schwimmen), mit dem Mountainbike (36 km durch das Zittauer Gebirge) und dem anschließenden Traillauf über 9 km mit Bravour. Kondition und Konzentration stimmten auf den Punkt. Auch wenn Petra Majewski zwischenzeitlich im Duell mit 1200 Athleten harte Momente erlebte. „Meine Beine waren nach der anspruchsvollen Mountainbike-Strecke mit 1100 Höhenmetern schon sehr schwer. Beim Traillauf musste ich meine letzten Reserven mobilisieren“, gibt sie Einblicke in die Schwere der Aufgabe. Doch spätestens als sie die Goldmedaille in den Händen hielt, waren die Schmerzen vergessen, regierten nur noch die unbeschreiblichen Glücksgefühle. Und eine weitere Belohnung gab es noch obendrauf. Denn nun darf Petra Majewski auch bei der Crosstriathlon-WM auf Hawaii starten. ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt