weather-image
16°

Gemici glänzt mit sechsmal Gold

HANNOVER. Alena Gemici schwimmt weiter auf der Erfolgswelle: Die elfjährige Schwimmerin des Hamelner SV kehrte mit sechs Goldmedaillen von den Landesjahrgangsmeisterschaften aus Hannover zurück.

veröffentlicht am 20.11.2017 um 16:00 Uhr

HSV-Talente: Alena Gemici (r.) und Annika Busch Foto: pr
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Auch in den Finals mit offener Wertung musste sie sich vor den älteren Schwimmerinnen nicht verstecken. Über 50 m Freistil schaffte sie als dritte den Sprung auf das Podest und schrammte über 100 m Freistil, Schmetterling, Lagen und 50 m Schmetterling mit den Plätzen vier und fünf knapp an Bronze vorbei. Ihre Teamkameradin Annika Busch war gesundheitlich etwas angeschlagen, konnte aber mit einer neuen Bestzeit über 200 m Freistil ihre eigentlich gute Form bestätigen. Ein Saison-Highlight steht für Gemici noch bevor: Sie wurde vom Landesschwimmverband Niedersachsen (LSN) für den Ländervergleich in Berlin nominiert. Dort, wo sich sonst nationale und internationale Schwimmstars messen, wird das HSV-Talent mit der Niedersachsenauswahl gegen Schwimmerinnen aus Norddeutschland, Sachsen und Nordrhein-Westfalen antreten.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare