weather-image
21°
×

Hamelns Rudertalente für Jugend-DM gerüstet

Gelungene Generalprobe

Hamburg. Eine gelungene Generalprobe für die Jugend-DM (26. bis 29. Juni in Brandenburg) feierten die Rudertalente des RV Weser bei der internationalen Juniorenregatta in Hamburg. Den ersten Sieg auf der nationalen Bühne verbuchte der B-Juniorinnen-Vierer mit Schlagfrau Kaya Treder,Joelle Edler, Johanna Grüne (Hannover), Lara Henke und Steuerfrau Johanna Reinhardt. Auch der B-Junioren-Riemenvierer mit Schlagmann Maximilian Gümpel, Moritz Quast, Friso Kahler (Hann. Münden), Florian Wissel und Steuerfrau Johanna Reinhardt überzeugte mit einem Start-Ziel-Sieg. Der neu formierte „leichte“ A-Junioren-Doppelvierer mit Eike Steinert, Henry Brauns (Minden), Niklas Hölscher und Constantin Dormann (Münster) lag bis zur 1000-Meter-Marke auf Goldkurs – doch am Ende reichte es „nur“ zum dritten Platz, weil auf der zweiten Streckenhälfte die Kräfte nachließen. Weitere Top-10-Platzierungen gab es für Linus Wollenweber und Eike Steinert im Leichtgewichts-Zweier (3.), Max Kölling und Niklas Scheler im Zweier (4.), Max Gümpel und Moritz Quast im Riemen-Zweier (6.) sowie Niklas Hölscher im „leichten“ Einer (4.).

veröffentlicht am 10.06.2014 um 14:27 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 08:38 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige