weather-image
23°
×

Fünf Rollergirls bei der EM

Hameln-Pyrmont. Für die diesjährige EM müssen die fünf Rollergirls aus dem Weserbergland nicht weit reisen. Es geht 250 Kilometer in den Norden nach Bremerhaven.

veröffentlicht am 01.05.2015 um 12:54 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:53 Uhr

Hameln-Pyrmont. Für die diesjährige EM müssen die fünf Rollergirls aus dem Weserbergland nicht weit reisen. Es geht 250 Kilometer in den Norden nach Bremerhaven. Dort finden die diesjährigen Europameisterschaften im Rollkunstlaufen für Show und Formationen statt. Nach einer kleinen Pause auf internationalen Parkett hat sich in diesem Jahr auch das neu zusammengestellte Junioren Dream Team ein Ticket gesichert, das 20 jungen Mädels im Alter von zehn bis 19 Jahren besteht und ebenfalls aus Läuferinnen aus Niedersachsen zusammen gestellt ist. Aus Hameln-Pyrmont dabei: Canan Varan vom VfR Aerzen sowie Amy Jäckel sowie Leonie Brauckmann (beide vom RST Hummetal). Für die drei Jungsportlerinnen wird es der erste Auftritt auf internationaler Ebene sein „Dementsprechend ist die Aufregung schon sehr hoch“, erzählt Canan Varan. „Es werden weitere Teams aus Italien, Dänemark, Estland und Portugal mit uns an den Start gehen“, so Leonie Brauckmann, „und wir werden unser Bestes geben.“ Eine Alterklasse höher wird das Dream Team die deutschen Farben vertreten. Die meisten Erfahrungen hat da sicherlich Andrea Pieper (VfR Aerzen), die bereits seit dem Jahr 2000 fester Bestandteil der Formation auf nationaler und internationaler Ebene ist. Nadine Klettke (ebenfalls VfR Aerzen) hat bereits im vergangenen Jahr mit dem Team ihre ersten Erfahrungen sammeln können. Um ganz vorne an der Spitze mitlaufen zu können muss sich das Team gegen die anderen Formationen aus Italien (3x), Israel (1), Estland (1) und einem weiteren deutschen Team durchsetzen. Die Trainerin der beiden Formationen, Annette Ziegenhagen-Gielnik, freut sich auf dieses Heimspiel im Norden: „Beide Teams sind sehr gut vorbereit!“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige