weather-image
23°

Fasold hat Medaille im Visier

HAMELN. Für Nele Fasold geht es am Sonntag in Stuhr um die Landestitel in den Blockwettkämpfen. Die W15-Schülerin vom VfL Hameln gehört im Block Sprint/ Sprung zu den Mitfavoritinnen.

veröffentlicht am 24.05.2019 um 12:54 Uhr

N. Fasold nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

100 Meter, 80 Meter Hürden und der Weitsprung sind ihre Spezialdisziplinen, auch den Hochsprung beherrscht sie. Bleibt als Fragezeichen nur die fünfte Disziplin, der Speerwurf. Doch auch ihre drei ärgsten Rivalinnen (Emiliy Pischke, Christina Lahrs und Joanna Otoko) beherrschen nicht alle Disziplinen gleich gut. Da können wenig Zentimeter zwischen Gold und Blech entscheiden. Als zweite Hamelnerin ist Ada Doering (W15) am Start. Schon am Samstag starten Tarik Benze, Mario Schütte, Jakob Lück und Fabina Bahtiri (LG Weserbergland) beim Ostsee-Cup in Rostock. „Vom Niveau her ist das eine norddeutsche Meisterschaft“, sagt Trainer Nils Benze, der am Sonntag selbst um Titel kämpft. Bei der Landesmeisterschaft der Senioren in Celle zählt Benze über 100 und 400 Meter sowie im Weitsprung in der M45-Klasse zum Favoritenkreis. Für Ariane-Simone Aschitsch (W50) ist im Kugelstoß und Hammerwurf zweimal Silber drin. Mehr aber nicht, denn Dagmar Suhling (TuS Huchting) ist ihrer Konkurrenz zu weit voraus. Das gilt auch für Karl-Heinz Deiß (LGW). Im Diskuswurf der M65-Senioren ist er das Maß der Dinge. Nur beim Kugelstoß dürfen sich die Gegner vage Hoffnungen machen, Deiß zu bezwingen. mha



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?