weather-image
Kader mit Schubert, Maluschka und Asmussen

Ein Trio rollt für Deutschland

AERZEN. Tim Schubert, Leonie Maluschka und Darian Asmussen vom RST Hummertal wurden für den Bundeskader des Deutschen Rollsport- und Inlineverbandes nominiert.

veröffentlicht am 31.01.2018 um 16:35 Uhr

In der Saison 2018 wieder für Deutschland im Einsatz: Tim Schubert (Mitte), Leonie Maluschka und Darian Asmussen vom RST Hummertal. Foto: pr
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wer lange genug erfolgreich durch die Hallen auf nationaler und internationaler Ebene rollt, der wird für seine herausragenden Leistungen auch belohnt. In diesem Fall gilt das für die jungen Rollkunstlauf-Sportler des RST Hummetal aus Aerzen. Und so hat der Deutsche Rollsport- und Inlineverband erneut drei Talente aus der Trainingsgruppe von Cheftrainerin Marion van Aaken in den aktuellen Bundeskader berufen.

Ein verhältnismäßig „alter Fuchs“ ist dabei der 18-Jährige Tim Schubert. Der Bad Pyrmonter Abiturient, der in seiner bislang überaus glanzvollen Karriere auf acht Rollen schon drei EM-Titel gewann, rückt bereits zum zehnten Mal in Serie ins deutsche Aufgebot. Er gehört nun dem C-Kader in der Disziplin Kür an. Die Farben Schwarz, Rot, Gold zieren künftig auch wieder die Wettkampftrikots von Leonie Maluschka und Darian Asmussen. Die beiden Zehnjährigen gehörten bereits in der Saison 2017 zum deutschen Perspektivkader und bestätigten nun eindrucksvoll ihre damals erste Nominierung. Sie werden in den Disziplinen Kür und zusammen im Paarlauf antreten. Auf zusätzlichen Lehrgängen in Hanau, Dinslaken und Darmstadt mit den entsprechenden Bundestrainern bereitet sich das Hummetal-Trio nun intensiv auf die anstehenden Aufgaben der neuen Saison vor. Mit sechs Läufern bestückt der RST auch den niedersächsischen Landeskader. Außer Tim Schubert, Leonie Maluschka und Darian Asmussen zählen auch Samira Sbrzesny, Jossi van Aaken und Emily Schippers dazu. ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt