weather-image
28°
×

Diedrich und Rushi siegen in Hemmingen

Ein starkes Duo

Hamburg. Taekwondo-Trainer Manfred Thiele vom TC Hameln ist stolz – und zwar mächtig. Denn seine Schützlinge trumpften beim internationalen Turnier in Hamburg groß auf und konnten drei Siege feiern. Blerina Lajci gewann den Formenlauf in der Altersklasse bis 18 Jahre. Blerin Lajci (Jugend bis 68 kg) und Carl Jonas Diedrich (Jugend bis 55 kg) setzten sich jeweils im Finale durch. Keine Gegner fanden sich für Alina Kienscherf (Jugend bis 68 kg) und Bubulin Rushi (Jugend bis 55 kg). Silber gewannen Blerta Lajci (bis 18 Jahre/Formenlauf) und Mark Tchervov (Jugend bis 45 kg), Bronze holte Kienscherf im Formenlauf.

veröffentlicht am 20.05.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:53 Uhr

Der TC Hameln überzeugte aber auch noch beim stark besetzten Vollkontakt-Turnier in Hemmingen. Hier konnten sich Carl Jonas Diedrich und Bubulin Rushi in ihren Gewichtsklassen souverän behaupten und gewannen ihre Finalkämpfe jeweils vorzeitig. Blerin Lajci scheiterte am späteren Turniersieger Qunaj aus Berlin. ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige