weather-image
×

Rudern: Achter sprintet beim Maschsee-Event auf Rang sechs

„Ein saugeiles Gefühl“

HANNOVER. Beim dritten Bundesliga-Start lief der Achter des RV Weser Hameln auf dem Maschsee in Hannover erstmals in dieser Saison zur Höchstform auf. Fünf Mal 380 Meter volle Pulle, und am Ende sprang mit Platz sechs erstmals ein einstelliger Platz unter den 18 Booten heraus.

veröffentlicht am 04.08.2019 um 14:19 Uhr

Klaus Frye

Autor

Sportreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DEWEZET+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige