weather-image
21°
×

Heute auswärts, morgen Heimspiel / Herren 30 gegen Salzhausen

DTH-Herren schlagen zweimal auf

Hameln-Pyrmont. Drei Wochen Pause sind genug – die Hameln-Pyrmonter Tennisteams schlagen am Wochenende endlich wieder auf. Und die Herren des DT Hameln müssen in der Verbandsliga gleich zweimal antreten.

veröffentlicht am 04.07.2014 um 15:46 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 08:36 Uhr

Vier Punkte hat sich das Hamelner Quartett um Daniel Weigelt als Ziel gesetzt. Die ersten beiden Zähler sollen heute (14 Uhr) beim Schlusslicht HTV Hannover II mitgenommen werden, den zweiten Erfolg planen die Hamelner am Sonntag (14 Uhr) im Heimspiel gegen den DSV Hannover 78 ein. Da wären die Herren des Ligakontrahenten TC Bad Pyrmont (So., 11 Uhr) trotz Heimvorteil gegen TuS Wettbergen wohl schon mit einer Punkteteilung bestens bedient. Die Oberliga-Herren 30 des DTH – ranghöchstes Team der Region – haben sich ein klares Ziel gesetzt. Im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten TC Salzhausen (So., 13 Uhr) soll der dritte Sieg perfekt gemacht werden, um endlich das Punktekonto positiv gestalten zu können.

Auch Hamelns Tennisdamen rechnen in der Landesliga fest mit einem Sieg. Der dürfte heute (14 Uhr) am Tönebönweg gegen Schlusslicht TC Burgdorf kaum Probleme bereiten.kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige