weather-image
33°

Vassili Golod, Malte Magerkurth und Axel Klages starten bei der Deutschen Meisterschaft

Drei TC-Musketiere sind Außenseiter

Fechten (kf/aro). Drei Musketiere des TC Hameln machen sich heute auf den Weg nach Tauberbischofsheim. In der Fechter-Hochburg an der Tauber kreuzen die besten Damen und Herren mit dem Florett die Klingen. Sowohl im Einzel als auch mit der Mannschaft geht es den deutschen Meistertitel. Die Hamelner Vassili Golod, Malte Magerkurth und Axel Klages gehen als beste Fechter Niedersachsens auf die Planche.

veröffentlicht am 14.01.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 02:21 Uhr

270_008_5138746_sp777_1401_3sp.jpg

Die Herren ermitteln heute im Einzel und morgen mit der Mannschaft die neuen Titelträger. Chancen rechnet sich das Hamelner Trio bestimmt nicht aus, die Medaillen machen andere Athleten der deutschen Fechterelite unter sich aus. Für Vassili Golod, Hamelns Spitzenfechter, zählen vor allem der vierfache Weltmeister Peter Joppich (CTG Koblenz) und Titelverteidiger und Lokalmatador Benjamin Kleibrink, der 2008 in Peking Olympiagold holte, zum engsten Favoritenkreis. „Für uns ist es schon ein Erfolg, dass wir überhaupt dabei sein dürfen“, sagt Golod. Vor seinem DM-Debüt bei den Erwachsenen will sich Golod nicht unter Druck setzen: „Als Außenseiter habe ich ja nichts zu verlieren. Ich bin schon stolz, dass ich mich an diesem Wochenende mit den besten Fechtern Deutschlands messen darf.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?