weather-image
21°

Doppel-Gold für Reckemeiers

Fußball (mha). Die Titel im Doppelpack geholt hat das Ehepaar Reckemeier bei der Landesmeisterschaft der Mitteldistanz (1,9 - 90 - 21,1 Kilometer) in Wilhelmshaven. Andreas Reckemeier siegte bei den TM-45-Senioren in 4:35:39 Stunden vor seinem Vereinskollegen Ian Anderson (4:39:05). Bei den Frauen holte Rebecca Reckemeier in 4:54:41 Stunden den Sieg in der TW-30-Klasse, während Britta Andersen nach der schnellsten Schwimmzeit etwas zurückfiel, aber als Dritte in 5:00:58 Stunden dennoch aufs Treppchen kam.

veröffentlicht am 26.08.2012 um 21:41 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 20:41 Uhr

270_008_5776167_sp987_2908_1sp.jpg

Torsten Präger kam bei seinem Debüt auf dieser Distanz in 4:39:02 Stunden als Fünfter TM-30-Klasse ins Ziel. Die Hamelner Nachwuchsathleten dominierten das Sprint-Rennen (0,5 - 20 - 5 Kilometer) im Rahmenprogramm. Nils Reckemeier gewann in 55:15 Minuten, Claas Reckemeier wurde in 1:01:22 Stunden Vierter und Scott Anderson (1:01:57) lag auf Rang fünf.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare