weather-image
Fechten: Aus nach spannendem Duell im Viertelfinale

DM: Klages überzeugt auf Platz sieben

BAD DÜRKHEIM. Bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in der Altersklasse AK 40 erkämpfte sich Axel Klages im Herrenflorett vom TC Hameln einen starken siebten Platz. Nachdem er die Vorrunde mit nur einer Niederlage überstanden hatte, schaffte er ohne Probleme den Sprung bis ins Viertelfinale.

veröffentlicht am 24.04.2017 um 14:52 Uhr

Platz sieben bei der DM: Axel Klages vom TC Hameln. pr
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Dort musste er dann gegen Lasse Tjarks aus der Floretthochburg Weinheim antreten. Ein Gefecht, das sich zu einem wahren Krimi entwickelte, denn der Hamelner musste sich am Ende nur denkbar knapp mit 6:7 geschlagen geben. „Ich bin mit meiner Leistung richtig zufrieden. Dass ich das Gefecht verloren habe, ärgert mich zwar, aber Lasse ist so stark in der Parade, dass ich mich nicht traute, anzugreifen“, resümierte Axel Klages. red

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare