weather-image
×

Holzschuh läuft Kreisrekord über 400 Meter / Tim Rothmann schnellster Sprinter / Vier Siege für Reid und Liebing

Die Leichtathletik-Talente nehmen alle Hürden

Leichtathletik (mha). Die Kreismeisterschaft im Weserbergland-Stadion hatte ihren Star, auch wenn Marie Holzschuh nicht in ihren Spezialdisziplinen über 100 oder 200 Meter, sondern auf neuem Terrain antrat. Doch auch dort sorgte die 15-Jährige für Furore. Die 400-Meter-Runde der B-Jugend drehte sie in 57,73 Sekunden – nur drei waren in Niedersachsen bisher schneller als Holzschuh bei ihrer Premiere. Das gleiche Bild herrscht über 100-Meter-Hürden: Sieg, 14,76 Sekunden, Platz vier in der Landes-Rangliste. Auch im Weitsprung war Holzschuh mit 5,25 Metern die Beste.

veröffentlicht am 30.08.2010 um 18:53 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 10:21 Uhr

Knapp waren die Sprint-Duelle bei der A-Jugend. Julian Meier (LGW/11,83) hatte über 100 Meter einen hauchdünnen Vorsprung vor Lennart Henze (VfL Hameln/11,85). Der drehte den Spieß über 200 Meter um und gewann in 24,46 Sekunden vor Meier (24,63). Meier konnte sich mit den Titeln im Hoch- (1,76) und Weitsprung (6,28) trösten. Viermal Erster war Tim Rothmann bei der B-Jugend. Über 100 Meter (11,82) und 200 Meter (24,22) war er sogar schneller als die Sieger bei den A-Jugendlichen. Hochsprung (1,68) und Weitsprung (5,96) waren Rothmanns weitere Einsätze.

Wie im Märchen vom Hase und Igel musste sich Yannik Strunk (LGW) bei den M 13-Schülern fühlen. Denn immer, wenn er ins Ziel kam, war Kevin Reid (VfL Hameln) schon da. 75 Meter (10,52), 60 Meter Hürden (10,42) Hochsprung (1,52) und Weitsprung (4,89) entschied Reid für sich. Strunk (10,85; 10,71; 1,52, 4,68) hatte viermal das Nachsehen. W 13-Talent Maja Trivuncic (LGW) holte sich in 10,39 Sekunden den 75-Meter-Sieg. Weitere W 13- Siegerinnen der LGW waren Laura Roesner (60 m Hürden - 10,24) und Mara Zielonka (Hochsprung: 1,44 und Weitsprung: 4,72). Jeweils drei Siege landeten auch Josefine (W 14) und Paulina Rohmann (W 15) von der LGW im Hochsprung, Weitsprung und über 80 Meter Hürden.

In den Altersklasse W 12 dominierte Louise Liebing (VfL Hameln). Sie setzte sich über 75 Meter (11,23) und über 60 Meter Hürden (11,48) sowie im Hochsprung (1,36) und Weitsprung (4,29) ohne Mühe durch.

Ein spannendes Schwestern-Duell:

Pauline (links) und Josephine Rohmann beim Sprint über die Hürden.

Fotos: nls



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt