weather-image
×

DC Hameln startet mit 3:1 Punkten

Die Darter des DC Hameln sind in der Niedersachsenliga gut in die neue Saison gestartet: Das Team um Kapitän Jonathan Schütte holte am 1. Spieltag auswärts 3:1 Punkte.

veröffentlicht am 01.11.2021 um 16:50 Uhr

HAMELN. Die Darter des DC Hameln sind in der Niedersachsenliga gut in die neue Saison gestartet: Das Team um Kapitän Jonathan Schütte gewann auswärts 7:5 gegen den VfL Wolfsburg und spielte anschließend 6:6-Unentschieden gegen den SV Abbesbüttel. „Mit 3:1-Punkten und einem Spiel weniger stehen wir aktuell auf dem zweiten Platz in der Niedersachsenliga“, so Schütte. Im ersten Spiel gegen Wolfsburg stand es nach den Einzeln 4:4. In den Doppeln gewannen die Hamelner dann drei von vier Spielen. Im zweiten Spiel gegen den SV Abbesbüttel sah es ähnlich aus. Auch hier stand es nach den Einzeln 4:4. Die Doppelsiege von Jonathan Schütte/Uwe Bubke und Frederic Kienz/Jean-Pierre Sacher zum 6:6-Endstand konnten die zwischenzeitlichen Rückstand wieder ausgleichen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige