weather-image
27°
×

"Das war Kopfsache"

Hameln. Mit Platz fünf im Gepäck kehrte das ProTeam Hameln vom Drachenboot-Indoorcup aus Osnabrück zurück. 

veröffentlicht am 09.11.2015 um 17:32 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 12:56 Uhr

Hameln. Die Losfee meinte es mit dem ProTeam bei den zweiten offenen niedersächsischen Indoormeisterschaften in Osnabrück gut. Das nutzte das Hamelner Drachenboot-Team auch und qualifizierte sich nach zwei Läufen als bestes Team für die niedersächsische Meisterschaft, bei der sich die 16 bestplatzierten Teams qualifizierten. Hier überzeugte das ProTeam auch im nächsten Rennen. Somit stand eine Platzierung unter den ersten Acht fest. Im nächsten Rennen mussten sich die Hamelner aber dem späteren zweitplatzierten Team geschlagen geben. „Das war wohl eine Kopfsache, da wir gegen das Team in den bisherigen Indoorcups noch nie gewinnen konnten“, so Enrico Korschinek. Das verlorenen Rennen hatte die Konsequenz, dass das ProTeam nicht mehr unter die ersten vier Teams kam. Im Rennen um den Einzug für Platz fünf und sechs setzte sich das ProTeam anschließend aber deutlich gegen die Hamelner Flying Phönix eindeutig durch, um dann im Rennen um Platz fünf den Vorjahressieger aus Oberhausen nach einem beherzten Rennen zu besiegen. „Letztlich bin ich zufrieden mit dem Ergebnis und gerade das letzte Rennen gegen den Vorjahressieger hat mir gezeigt, dass die einzige Niederlage vermeidbar wäre“, so Korschinek. Das Team Flying Phoenix belegte einen beachtlichen achten Platz. Außerdem erkämpfte das Team Genesis einen hervorragenden zehnten Platz. Die Crazy Rats verpassten knapp die Qualifikation zur niedersächsischen Meisterschaft und mussten beim Antenne-Cup im Kampf um Platz drei dem Team Wilhelmshaven AllStars den Vorrang lassen - das bedeutete den 20. Platz insgesamt für das Team.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige