weather-image
22°
×

Christian Senft holt die EM-Krone

ANTALYA. Wer an Antalya denkt, verbindet den Badeort an der türkischen Riviera eigentlich nur mit Urlaub und fröhlichem Faulenzen. Taekwondo-Ass Christian Senft aber nicht, denn der musste dort so richtig hart arbeiten.

veröffentlicht am 02.04.2019 um 12:57 Uhr
aktualisiert am 02.04.2019 um 19:14 Uhr

Sein Programm fand nicht am Strand, sondern in der Halle statt, denn der Kampf um die begehrte EM-Krone im Poomsae war dort angesagt. Und wie immer, wenn er im Dienste Deutschlands die große Taekwondo-Bühne betritt, war der Ausnahme-Athlet von Redfire Bad Münder auch diesmal auf die Sekunde topfit. Verdienter Lohn für eine überragende Vorstellung: Christian Senft wurde in der Altersklasse U 50 Europameister und gewann damit auch gleichzeitig das erste EM-Gold für die DTU in Antalya. Nach dem Vizeweltmeister-Titel im Vorjahr setzte der Redfire-Routinier damit ein weiteres dickes Ausrufezeichen im internationalen Wettkampf-Geschehen. ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige