weather-image
15°

Darter verpassen Bundesliga-Aufstiegsrunde

Auf der Zielgeraden gescheitert

HESSISCH OLDENDORF. Der große Wurf blieb aus. Die E-Darter des DC Münchhausen Hessisch Oldendorf verloren ihr letztes Saisonspiel in der Ostwestfalen-Liga gegen Minden und verpassten damit den Einzug in die Aufstiegsrunde zur Bundesliga.

veröffentlicht am 23.01.2017 um 16:59 Uhr

Auch Colin Smith konnte das Blatt nicht wenden. Foto: nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der DC Münchhausen gegen „Nicht mit uns“ Minden – der Tabellenzweite forderte den Spitzenreiter. Zu dieser spannenden Begegnung kam es am letzten Spieltag der Ostwestfalen-Liga des Deutschen Sportautomatenbundes.

Hessisch Oldendorfs Darter kämpften, fanden aber ohne ihren verletzten Teamkapitän Dirk Riechert keinen Weg, das Spiel zu ihren Gunsten zu entscheiden und damit die Mindener auf der Zielgeraden Richtung Bundesliga-Aufstiegsrunde doch noch zu überholen. 5:15 lautete nach dreieinhalb Stunden das Ergebnis für das Team um Colin Smith. „Das ist eine deutliche Niederlage, dem Spielverlauf nach hätte das Ergebnis auch enger ausfallen können“, meinte Jens Tiedermann. „Aber wir sind stolz, dass wir als Aufsteiger so weit gekommen sind“, erklärt Youngster Felix Riechert (17). „Dass wir heute die Möglichkeit hatten, um die Meisterschaft zu spielen, ist schon etwas Besonderes“, betont Florian Söhlke und fügt hinzu: „Die Mindener haben verdient gewonnen. Da nur der Tabellenerste an der Aufstiegsrunde zur Bundesliga teilnimmt, werden wir versuchen, erneut an die Spitze der Bezirksoberliga zu stürmen.“ ah



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?