weather-image
11°
×

Alexandra die Nummer eins im Bezirk

Judo (gök). Kreismeisterin war sie schon, nun setzte Alexandra Wöhler noch einen drauf und gewann in Godshorn auch den Bezirkstitel.

veröffentlicht am 07.11.2012 um 14:34 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 19:21 Uhr

Die junge Kämpferin der Judo-Wölfe Salzhemmendorf setzte sich im Wettbewerb der Jahrgänge 2004 bis 2002 letztlich souverän durch. Nur zum Auftakt gab es eine Niederlage. Danach hatte Wöhler dank ihrer starken Technik alles im Griff. Bei den Bezirksmeisterschaften der U14 wurde Paul Grupe (Salzhemmendorf) in der Gewichtsklasse bis 40 kg Dritter und schaffte die Qualifikation für die Landesmeisterschaften in Nordhorn. Pech hatte Hannes Schulte, der frühzeitig verletzt aufgeben musste.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige