weather-image
23°

Achter, Legien und Maragos in Topform

KÖLN. Der Junioren-Achter kam, sah und siegte. Die Regatta in Köln war so auf alle Fälle eine Reise wert für die Aktiven des RV Weser Hameln.

veröffentlicht am 20.05.2019 um 15:14 Uhr

Legien und Maragos Foto: pr
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Yassin Legien, Joél Maragos, Henrik Fleige, Jonas Maximilian Schleumer sowie Steuerfrau Julia Klemm gewannen mit Ole Spiller (Celle), Imran Skoray, Niko Trittschanke und Piet Niklas Heinze (Hannover) gegen die Achter aus Hamburg und Schleswig-Holstein. Ein Beweis für die gute Arbeit von Trainer Sebastian Stolte und seinem Team am Landesstützpunkt in Hameln. Legien und Maragos holten zudem noch drei Siege im leichten Riemen-Zweier der A-Junioren. Fleige und Schleumer wurden in ihrem Lauf Zweite. Auch Klemm gewann ihren Lauf und wurde am Ende Fünfte im leichten A-Juniorinnen-Einer. Für Edler und Lotta Schaper sprangen im Einer bzw. in ihren Renngemeinschaften im Doppelzweier und Doppelvierer die Plätze drei und vier heraus. Der nächste Renntermin lässt nun nicht mehr lange auf sich warten. In zwei Wochen geht der RV Weser bei der Regatta in Hamburg an den Start. Hamelner Erfolge gab es aber auch auf der Parallel-Regatta in Otterndorf. Adrian Klingemann gewann im A-Junioren Einer und der B-Junioren Vierer mit Christoph Barth, Felix Brand sowie Paul Hansen und Nils Schumann (Celler RV) und Stuermann Kian Jou Alimohamadi. Zwei Erfolge feierte zudem Elisabeth Borgens im B-Juniorinnen-Einer. Hannes Esders setzte sich über 300 m im Kinder-Einer und Charlotte Burgdorf über 3000 m im Einer durch. Nick Armgardt und Paul Grupe trumpften zudem mit im offenen RG-Achter auf. ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?