weather-image
×

Überraschung! RV Weser steigt nun doch in die Ruder-Bundesliga auf

Die Überraschung ist perfekt! Der Achter des RV „Weser“ Hameln steigt nun doch in die 1. Ruder-Bundesliga auf, obwohl in der vergangenen Saison der Aufstieg um einen Wimpernschlag verpasst wurde.

veröffentlicht am 29.02.2012 um 10:03 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:21 Uhr

Rudern (red). Jetzt steht es endgültig fest. Der Achter des RV „Weser“ Hameln rudert in der neuen Saison in der

1. Ruder-Bundesliga. In den Jahren 2010 und 2011 hat der Hamelner Achter als Tabellen-Vierter nur um einen Wimpernschlag den Aufstieg verpasst. Der Osnabrücker RV hat im vergangenen Jahr mit dem 13. Platz nach Saisonschluss die sportliche Qualifikation für ein weiteres Jahr 1. Bundesliga in 2012 erworben, tritt jedoch

nicht mehr in der Bundesliga an. In Folge der Durchführungsbestimmungen wird der Hamelner Achter als viertplatzierte Mannschaft der 2. Bundesliga 2011 in die 1. Bundesliga der Männer aufgenommen. Die freudige Botschaft übermittelte Das Trainer-Duo Jedamski/Stolte gestern dem Bundesligateam beim Krafttraining. Auch Schlagmann Till Garbe war total happy: „Der Aufstieg in die 1. Bundesliga war schon immer unser Ziel. Nun haben wir es geschafft. Um gegen die großen Topteams wie Krefeld, Hamburg, Münster und Co. überhaupt eine Chance zu haben, müssen wir noch härter an uns arbeiten.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt