weather-image
12°
×

Überraschung! DTH-Aufstieg in die Oberliga

Hameln. Sportlich muss der DT Hameln umplanen. Den Aufstieg in die Tennis-Oberliga der Herren hatte der Verein eigentlich erst mittelfristig als Ziel ausgegeben. Doch überraschend heißt es schon jetzt am Tönebönweg „Oberliga, wir sind dabei“. Auf Lars Hartmann, Marcel Baenisch, Routinier Benno Wunderlich, Daniel Weigelt und Markus Rosensky warten bereits in der kommenden Saison schwere Aufgaben in Niedersachsens höchster Spielklasse. Sportlich ein enormer Anreiz für das DTH-Team und auch ein Grund, sich noch einmal nach Verstärkungen umzuschauen. So verhandelt Kapitän Daniel Weigelt erneut mit dem gebürtigen Ukrainer Sasha Gorovyts, der bereits in der vergangenen Saison für die Hamelner aufschlug. „Der würde uns gut zu Gesicht stehen“, weiß nicht nur Weigelt. Der Aufstieg kam überraschend, weil die Verantwortlichen des Niedersächsischen Tennisverbandes (NTV) rückwirkend dem besten Landesliga-Zweiten der vergangenen Saison das Tor zur Oberliga öffneten. Und das war der DT Hameln, der am Ende der Wintersaison 2015 ungeschlagen mit Platz zwei zufrieden sein musste.kf

veröffentlicht am 16.09.2015 um 17:33 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 12:58 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt