weather-image
13°

200 Talente aus ganz Norddeutschland

HAMELN. 200 Rollkunstlauf-Talente aus ganz Norddeutschland zeigen am Wochenende beim Rattenfängerpokal in Hameln ihr Können.

veröffentlicht am 20.09.2018 um 14:40 Uhr

Mai Pham Ngoc (l.) mit RESC-Trainerin Laura Schacht pr
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Sporthalle Nord wird an diesem Wochenende vermutlich aus allen Nähten platzen, denn zum Rattenfängerpokal werden über 200 Rollkunstläufer/-innen aus ganz Norddeutschland in Hameln erwartet. Aus der Region sind neben dem Gastgeber RESC Hameln auch der RST Hummetal, VfR Aerzen, SC Hameln-Hilligsfeld und Jahn Alverdissen am Start. Von den Kindern bis zu den Erwachsenen sind nahezu alle Alters- und Wettkampfklassen vertreten – vom Anfänger bis zum „Profi“. Es sind auch einige Talente dabei, die bereits international für Deutschland gestartet sind – wie zum Beispiel die Hamelnerin Mai Pham Ngoc (RESC). Wer die Mannschaftswertung gewinnt, entscheidet sich am Sonntag. Neben Titelverteidiger RESC Hameln zählt der RESC Hummetal, dessen Team in Einbeck triumphierte, zum Favoritenkreis. Der RESC-Vorsitzende Alexander Hartwig hofft auf eine große Zuschauerkulisse: „An beiden Tagen ist der Eintritt frei.“ aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt