weather-image
14°
×

Zweitliga-Premiere der Handball-Freunde

Springe. Zur Zweitliga-Premiere spielen die HF Springe am Samstag gleich gegen einen alten Bekannten auf. Der Wilhelmshavener HV läuft um 18 Uhr an der Harmsmühlenstraße. Der Mitaufsteiger vom Jadebusen legte zuletzt in der 3. Liga mit 60:0 Punkten eine perfekte Saison hin. Friederich Kastening, Springes sportlicher Leiter, sieht die Wilhelmshavener erneut in der Rolle des Favoriten: „Die haben ihren Kader gut verstärkt und mussten auch keine Abgänge verzeichnen.“ Personell ist die Lage für Springes Trainer Sven Lakenmacher keinesfalls so rosig. Die medizinische Abteilung arbeitet auf Hochtouren, um Fabian Hinz, Arek Bosy und Pawel Pietak (Foto: kf) bis morgen Abend fit zu bekommen. Die gute und harte Trainingsphase ist dann Schnee von gestern. Erstmals geht es um wichtige Punkte für den Klassenerhalt, und die Springer Halle soll deshalb zu einer Festung werden.kf

veröffentlicht am 21.08.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:49 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt