weather-image

Handball: 24:26 – Rohrsen kassiert gegen Hollenstedt die erste Heimniederlage

„Zu wenig investiert“

HAMELN-PYRMONT. Heimnimbus futsch. Alles hat zwar mal ein Ende, doch dieses kam völlig unerwartet für die Oberliga-Frauen des MTV Rohrsen. Hatten sie den TV Jahn Hollenstedt im Hinspiel noch klar dominiert, war davon nun bei der 24:26 (12:13)-Niederlage im Hohen Feld nicht mehr viel zu sehen.

veröffentlicht am 24.02.2019 um 13:49 Uhr
aktualisiert am 24.02.2019 um 19:30 Uhr

Victoria Pook wird von Hollenstedts Leonie Ulinski ausgebremst.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt