weather-image

Auf Trainer Oliver Duus und Rohrsens A-Juniorinnen warten in der Landesliga die großen Unbekannten

„Wir lassen uns mal überraschen“

Hameln-Pyrmont. Niedersachsen ist groß – das wird in der kommenden Saison auch der Handball-Nachwuchs der Region Hameln-Pyrmont feststellen. Fünf Mannschaften gehen künftig in fünf Landesliga-Staffeln auf Punktejagd. Und diese Ligen haben durch die Neustrukturierung nach dem Zusammenschluss der Landesverbände Niedersachsen und Bremen nicht nur sportlich, sondern vor allem auch geografisch deutlich mehr zu bieten. Künftig gehen die Reisen nicht nur nach Springe, Schaumburg oder Hannover.

veröffentlicht am 02.07.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 17:21 Uhr

270_008_6449848_sp110_0207_5sp.jpg

Autor:

VON KLAUS FRYE


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt