weather-image
22°

Rohrsen verliert 20:23 gegen Halle

Wieder kein Sieg – aber Cassébaum nicht unzufrieden

Das Ergebnis war aus Rohrsener Sicht enttäuschend. Wieder einmal. Unzufrieden war Interimscoach Sven Cassébaum, der nach dem Rücktritt von Michael Hensel am Dienstag quasi über Nacht beim Drittligaschlusslicht vom Co- zum Cheftrainer befördert wurde, nach der 20:23-Heimniederlage des MTV gegen die HSG Union ´92 Halle aber nicht: „Ich kann meiner Mannschaft keinen Vorwurf machen“, sagte Cassébaum.

veröffentlicht am 09.12.2012 um 16:05 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 18:36 Uhr

270_008_6036872_sp999_1012_5sp.jpg
aro

Autor

Andreas Rosslan Sportreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?