weather-image

Handball: 26:29 gegen Vorsfelde – VfL startet Heimniederlage

Vizemeister zu stark

HAMELN. Die Oberliga-Handballer des VfL Hameln sind mit einer 26:29-Heimniederlage gegen Vizemeister MTV Vorsfelde in die Saison gestartet. Trotz der Niederlage war VfL-Coach Sven Hylmar nicht unzufrieden: „Ich kann meiner Mannschaft nur ein Kompliment machen. Sie hat eine sehr gute Leistung gezeigt.“

veröffentlicht am 15.09.2019 um 11:19 Uhr
aktualisiert am 15.09.2019 um 13:50 Uhr

Starkes Debüt im VfL-Trikot von Hamelns Neuzugang Cedric Jürgens. Foto: nls
aro

Autor

Andreas Rosslan Sportreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt