weather-image
13°
Niederlagen in Söhre und Braunschweig

VfL-Jugend mit leeren Händen

Hameln-Pyrmont. Kein erfolgreiches Wochenende für den Nachwuchs des VfL Hameln. In der Verbandsliga standen beide Teams mit leeren Händen da.

veröffentlicht am 28.02.2016 um 18:36 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:33 Uhr

270_008_7840421_sp319_2902_4sp.jpg

Die A-Junioren zogen sich beim Spitzenreiter Söhre aber trotz der 27:32 (10:16)-Niederlage gut aus der Affäre. „Die Jungs haben 60 Minuten gut mitgehalten und sind sehr konzentriert aufgetreten“, lobte Trainer Marc Siegesmund. Erfolgreiche Torschützen waren Jonas Schneider (8/6), Dominik Schierholz (6), Jan-Marten Hartmann-Kretschmer (5), Janis Dohme (4), Till Niemeyer (3) und Nils Ertel (1).

Für die B-Jugend hat sich die Reise zum MTV Braunschweig auch nicht gelohnt. Denn sie verpassten mit der 23:26 (11:12)-Niederlage den Sprung an die Tabellenspitze. Bis zum 20:20 stand das Spiel auf der Kippe, dann leistete sich der VfL zu viele Fehler. Tore: Merlin Otto (6), Noah Wissel (6/4), Till Niemeyer (5), Nils Ertel (2), Janne Siegesmund (2), Leo Kiso (1), Morik Herrmann (1).

In der Oberliga gab es für die A-Mädchen des MTV Rohrsen eine 16:30 (8:13)-Auswärtspleite beim TV Dinklage. „Das Kombinationsspiel lief einfach nicht gut“, bemängelte Trainer Oliver Duus. Tore: Viktoria Pook (6), Elena Duven (4), Finja Krone (3), Natalie Kuhn (2), Tara Wissmann (1).kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    News-Ticker
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt