weather-image
×

Hamelns B-Jugend macht Aufstieg ohne Niederlage perfekt / Timo Dettmering wirft 16 Tore

VfL-Boys jubeln: „Oberliga, wir kommen!“

Handball (kf). Sie haben alles richtig gemacht! Mit drei Siegen machten die B-Junioren des VfL Hameln den Aufstieg in die Oberliga Niedersachsen schon im ersten Anlauf perfekt. Die Relegationsrunde in der Halle Nord war für die Mannschaft von Trainer Matthias Braun kein Spaziergang, doch die Youngster bewiesen spielerische Qualitäten und vor allem Nervenstärke. Die erste Partie gewann der VfL mit 16:15 (5:8) gegen den MTV Geismar.

veröffentlicht am 22.05.2011 um 20:40 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 08:21 Uhr

Handball (kf). Sie haben alles richtig gemacht! Mit drei Siegen machten die B-Junioren des VfL Hameln den Aufstieg in die Oberliga Niedersachsen schon im ersten Anlauf perfekt. Die Relegationsrunde in der Halle Nord war für die Mannschaft von Trainer Matthias Braun kein Spaziergang, doch die Youngster bewiesen spielerische Qualitäten und vor allem Nervenstärke. Die erste Partie gewann der VfL mit 16:15 (5:8) gegen den MTV Geismar. Das entscheidende Tor erzielte Tim Jürgens Sekunden vor dem Abpfiff. Im zweiten Spiel war der 24:12 (13:6)-Sieg gegen den MTV Groß Lafferde von Beginn an eine klare Angelegenheit. Dafür stand aber die entscheidende Partie gegen den MTV Braunschweig, den Fünften der vergangenen Oberliga-Saison, bis zum Abpfiff auf des Messers Schneide. Und das trotz einer schnellen 10:3-Führung des VfL. Als Braunschweig auf 18:19 verkürzen konnte, drohte das Spiel sogar zu kippen. Doch die Jungs von Trainer Braun hielten mit großem Kampfgeist dagegen. Selbst das Ausscheiden von Tim Jürgens, dessen Kinnverletzung im Krankenhause genäht werden musste, brachten sein Team nicht aus der Spur. Die starke Vorstellung der VfLer wurde belohnt, Sieg und Aufstieg waren perfekt. Zum Erfolgsteam gehören Yannik Rüter, Jannis Larisch, Timo Dettmering (16/2 Tore), Christopher Brünger (11), Tim Jürgens (9), Aaron Rojzyk (8), Daniel Maczka (8), Georg Brendler (5/1), André Brodhage (5), Jshua Emmel (1), Janis Dohme (1), Tim Otto, Jan Ringe und Sören Priebs.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt