weather-image
13°

29:27 gegen Hainholz / Aerzen 26:25

TSG II atmet auf

HAMELN-PYRMONT. Das war aber wichtig. In der Handball-Regionsoberliga der Männer feierte die TSG Emmerthal II im Kellerduell gegen den VfV Hainholz einen 29:27-Sieg und verließ damit auch wieder die Abstiegsränge.

veröffentlicht am 24.02.2019 um 17:17 Uhr
aktualisiert am 24.02.2019 um 19:10 Uhr

Viermal gegen Hainholz erfolgreich: Lucas Büsing von der TSG Emmerthal II. Foto: nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Allerdings ging erst nach dem Pausenrückstand (14:15) ein Ruck durch die Kutschera-Sieben, die fortan das Heft auch nicht mehr aus der Hand gab. Yannik Gerber (6), Routinier Marek Staniszewski (5), Lucas Büsing (4) und Niels Henrik Bohr (3) teilten sich den Löwenanteil der Torausbeute. Noch ein paar Schritte weiter sind die HF Aerzen nach dem 26:25-Erfolg beim TuS Empelde. Sebastian Steup (8), Tarek Bchir (5), Dennis Schuman (4), Vincent Wissel und Benjamin Bauer (je 3) verdienten sich die Bestnoten im Angriff beim Tabellenzehnten (15:21 Punkte). In der Regionsoberliga der Frauen kletterte Rohrsen II nach dem 22:16 gegen Deister-Süntel auf Platz zwei. Topwerferinnen waren Kathleen Goldberg (9), Hanna Rochlitz und Elena Duven (je 4). ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt