weather-image
18°

TSG Emmerthal: Rotmann und Weidemann kommen!

Handball (kf). Die TSG Emmerthal hat die beiden ersten Neuzugänge für die kommende Saison bereits in trockenen Tüchern. Der WSL-Oberligist, der den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga fest eingeplant hat, holte sich mit Sascha Weidemann und Jürgen Rotmann zwei Akteure des Landesligisten HSG Fuhlen/Hessisch Oldendorf ins Boot.

veröffentlicht am 09.03.2012 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 03:21 Uhr

270_008_5308913_sp122_1003_1sp.jpg

Handball (kf). Die TSG Emmerthal hat die beiden ersten Neuzugänge für die kommende Saison bereits in trockenen Tüchern. Der WSL-Oberligist, der den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga fest eingeplant hat, holte sich mit Sascha Weidemann und Jürgen Rotmann zwei Akteure des Landesligisten HSG Fuhlen/Hessisch Oldendorf ins Boot. „Jung, schnell, torgefährlich und technisch versiert. Die beiden haben unser Anforderungsprofil voll erfüllt“, gab Handball-Chef Stephan Kutschera bekannt. Der 21-jährige Rotmann spielt am Kreis eine wichtige Rolle, die Qualitäten des erst 19 Jahre alten Allrounders Weidemann liegen vor allem im schnellen Tempospiel.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare