weather-image

Torben Böhlke reißt das Ruder noch rum

HESSISCH OLDENDORF. „Wenn man 55 Minuten hinterherläuft und dann doch noch zwei Punkte mitnimmt, spricht das für eine tolle Moral“, lobte Trainer Frank-Michael Wahl seine Landesliga-Mannen, die sich mit 29:27 (12:12) gegen den TVE Sehnde durchsetzten.

veröffentlicht am 22.12.2019 um 12:08 Uhr

Torben Böhlke nls


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt