weather-image

Knapper 24:23-Heimsieg für Handballfreunde gegen Altenholz

„Superstarke Leistung“: Jendrik Meyer hält Springer Sieg fest

Handball (red). Als Springes Klasse-Keeper Jendrik Meyer in der 57. Spielminute einen Strafwurf von Altenholzs Bevan Calvert abwehren konnte, hielt es die mehr als 250 Zuschauer nicht mehr auf ihren Sitzen. Im Gegenzug erzielte Theodoros Evangelidis, der ein starkes Comeback feierte, mit seinem fünften Treffer die vorentscheidende 24:21-Führung für die Handballfreunde, die am Ende mit 24:23 knapp die Nase vorn hatten.

veröffentlicht am 02.12.2012 um 15:16 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 21:41 Uhr

270_008_6020328_spo_jendrik.jpg

„Meine Mannschaft hat heute wieder starke erste 20 Minuten absolviert, dazu hat sie sich in der zweiten Halbzeit nach dem Rückstand zurück ins Spiel gekämpft und Moral bewiesen“, sagte Springes Coach Holger Schneider, der auf den verletzten Janis Helmdach verzichten musste.

Ein weiterer ganz wichtige Faktor war laut HF-Coach Schneider Springes Torwart Jendrik Meyer, „der heute eine superstarke Leistung gezeigt hat“.

Springe: Theodoros Evangelidis (5), Nils Eichenberger (5/1), Nikolaos Tzoufras (4), Nikolaos Riganas (4), Daniel Deutsch (3), Charalmapos Mallios (2/2),

Springes Klasse-Keeper Jendrik Meyer in Aktion.

Foto: jab



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt