weather-image
×

Hamelns A-Junioren gegen GIW Meerhandball

Sterenberg droht erneut Ungemach

Hameln. Für die A-Junioren des VfL Hameln könnte es im Kampf um die Vizemeister in der Oberliga kurz vor Toresschluss noch einmal eng werden. Nach der unnötigen Niederlage in Söhre schmolz der klare Vorsprung auf drei Punkte. Weiteres Ungemach droht dem VfL am Sonntag (17 Uhr), wenn der Tabellensechste GIW Meerhandball ins Hohe Feld kommt. Die Mannschaft vom Steinhuder Meer zählt sicher nicht zu den Lieblingsgegnern der VfLer. Bereits im Hinspiel kassierten die Jungs von Trainer Dennis Sterenberg eine 24:28-Pleite. Das Ziel der VfLer am Sonntag ist klar: Das Resultat der Hinserie umdrehen und Platz zwei verteidigen.

veröffentlicht am 23.02.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 19:21 Uhr

Die Vizemeisterschaft in der Oberliga wollen auch die B-Junioren des VfL nicht mehr aus der Hand geben. Die Mannschaft von Trainer Matthias Braun spielt bereits am Samstag (17 Uhr) in der Sporthalle Afferde gegen die HSG Plesse/Hardenberg. Für Braun „eine lösbare Aufgabe“, immerhin löste der VfL bereits die erste Aufgabe mit Bravour. Der 36:27-Auswärtserfolg war ungefährdet.

Die wohl schwerste Aufgabe haben Hamelns B-Mädchen am Sonntag (13.30 Uhr) zu lösen. In der Sporthalle Klein Berkel spielen sie gegen den Tabellenzweiten HV Lüneburg. Chancenlos sieht Trainerin Ute Hertting seine Mädchen aber sicher nicht. Im Hinspiel gab es zwar eine 16:17-Niederlage, dennoch zeigte der VfL eine ganz starke Vorstellung.kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt