weather-image

HO-Handballer 20:24 gegen Duderstadt

„Standen uns oft selbst im Weg“

Hessisch Oldendorf. Zur Überraschung reichte es nicht. Die Handballer der HSG Fuhlen/Hessisch Oldendorf haben nach der 20:24-Heimniederlage gegen den TV Jahn Duderstadt die Rote Laterne in der Verbandsliga weiterhin fest in der Hand.

veröffentlicht am 24.04.2016 um 11:50 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:26 Uhr

270_008_7862495_sp108_2504.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt