weather-image
12°
×

Rohrsens Oberliga-Frauen erobern mit 28:19-Heimsieg gegen Northeim die Tabellenführung

So herrlich jubelt der neue Titel-Favorit

In der Handball-Oberliga droht Langeweile, denn nach dem klaren 28:19-Heimsieg im Top-Spiel gegen den bis dahin noch ungeschlagenen Northeimer HC stellt sich die Frage: Wer soll Rohrsens Frauen auf dem Weg zum Titel eigentlich noch stoppen? Der Nordheimer HC jedenfalls nicht …

veröffentlicht am 30.10.2011 um 19:20 Uhr
aktualisiert am 13.01.2017 um 09:16 Uhr

aro

Autor

Sportreporter zur Autorenseite

Nur in der ersten Viertelstunde hielt der Tabellenzweite noch einigermaßen mit. Aber ernsthaft in Gefahr war Rohrsens sechster Saisonsieg nie. Nach der Auszeit von Trainer Michael Hensel beim Stand von 8:7 (18.) zog der MTV, der bereits zur Halbzeit mit 15:9 führte, Tor um Tor davon. Egal, was Northeim auch versuchte, Schostag und Co. hatten immer die passende Antwort parat. Vor allem an der kompakten 6:0-Abwehr des MTV, die laut Trainer Michael Hensel wieder der Schlüssel zum Erfolg war, biss sich der Gegner oft die Zähne aus. Auch, weil Rohrsens Torfrau Michaela Schostag, die 20 Bälle parierte, und ihre Schwester Manuela, die trotz zwischenzeitlicher Manndeckung siebenmal traf, wieder einmal richtig gut drauf waren. Die Bestnoten verdienten sich diesmal aber zwei andere: Saskia Diedrichs und Anja Basteck. Diedrichs und Basteck machten sowohl im Angriff als auch in der Abwehr einen super Job. Das sah auch Hensel so.

Von einer Vorentscheidung im Titelkampf wollte Rohrsens Trainer nach dem Top-Spiel-Sieg aber noch nichts wissen. Stattdessen drückte Hensel auf die Euphoriebremse: „Gerade auswärts hängen die Trauben wesentlich höher. Wir sind noch nicht so sattelfest, dass wir auswärts so dominieren können wie zu Hause“, sagte Hensel, der von der traumhaften Kulisse schwärmte. Über 300 Fans sorgten auf der proppevollen Tribüne für tolle Oktoberfeststimmung. Das war Gänsehaut pur …

MTV Rohrsen: Manuela Schostag (7), Anja Basteck (6), Saskia Diedrichs (5), Kirsten Bormann, Nina Griese, Vanessa Stöber (je 2), Christin Bormann (2/1), Inga Symann, Katharine Tyce (beide 1).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt