weather-image
14°

Rückzug aus der 3. Liga: Aus für HF Springe!

SPRINGE. Das Aus der HF Springe ist besiegelt! Die Handballfreunde werden – wie befürchtet – ihre Mannschaft aus der 3. Liga zurückziehen. Der Grund sind finanzielle Probleme.

veröffentlicht am 11.05.2018 um 14:46 Uhr
aktualisiert am 11.05.2018 um 15:30 Uhr

HF-Manager Dennis Melching
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Verantwortlichen haben bis zuletzt nach Möglichkeiten gesucht, den Spielbetrieb in der 3. Liga weiterzuführen – aber ohne Erfolg. „Es bestand zwar die Möglichkeit, in die neue Saison zu starten, allerdings ohne die Gewissheit, dass der notwendige Etat vollständig gedeckt ist“, so Pressesprecher Jens Buchmeier. „Einige Spieler wollten diesen Weg nicht mitgehen und haben um die Auflösung ihrer Verträge gebeten. Somit besteht auch sportlich keine Grundlage mehr für eine Weiterführung des Spielbetriebs in der 3. Liga.“ Bereits in der gerade beendeten Saison habe es durch den Rückzug einiger Sponsoren finanzielle Engpässe gegeben, die allerdings durch Finanzspritzen einiger langjähriger Sponsoren ausgeglichen werden konnten. aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare