weather-image

Hamelns Handballer wollen Verfolger Duderstadt auf Distanz halten / Kanngießer mit Rückenproblemen

Rosenthal: „Wir haben noch etwas gutzumachen“

Hameln. Zuletzt gegen Dingelbe hatte der VfL Hameln leichtes Spiel in der Handball-Oberliga. „Doch jetzt kommt ein anderes Kaliber auf uns zu“, ist sich Torwart Frank Rosenthal vor dem Top-Duell beim TV Jahn Duderstadt (Sa., 18 Uhr) sicher. Der 32-jährige Routinier und seine Vorderleute müssen dabei hellwach sein, denn es gilt, Torjäger Janis Grisanovs zu stoppen. Der lettische Nationalspieler ist mit 79 Treffern bester Feldtorschütze der Oberliga.

veröffentlicht am 22.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 14:41 Uhr

270_008_6748884_sp102_2211.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt