weather-image
18°

Rohrsens Frauen weiter sieglos - aber für Hensel kein Grund zur Panik

Rohrsens Handballerinnen haben in der Sommerpause offenbar das Siegen verlernt. Nach der 19:40-Pleite gegen die Blomberger Bundesliga-Reserve (wir berichteten) blieb das Team von Trainer Michael Hensel am samstag auch gegen Drittligist Werder Bremen (22:29) und Oberligist TSV Hahlen (25:25) sieglos.

veröffentlicht am 19.08.2012 um 13:01 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 00:41 Uhr

Lisa Huch

Rohrsens Handballerinnen haben in der Sommerpause offenbar das Siegen verlernt. Nach der 19:40-Pleite gegen die Blomberger Bundesliga-Reserve (wir berichteten) blieb das Team von Trainer Michael Hensel am samstag auch gegen Drittligist Werder Bremen (22:29) und Oberligist TSV Hahlen (25:25) sieglos. Rohrsens Trainer war trotzdem zufrieden: „Wir sind auf dem richtigen Weg, haben einen weiteren Schritt nach vorn gemacht, vor allem die Deckung ist stabiler geworden“, so Hensel.

 

Mehr lesen Sie in der Montag-Ausgabe der Dewezet.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare